Dreiklang

”Dreiklang” war eine reine Akustik-Band. Wir spielten hauptsächlich Cover-Songs aus den Bereichen Party-Musik, Neue Deutsche Welle und Rock, hatten aber auch das ein oder andere eigene Stück im Repertoire. Diese musikalische Vielfalt, sowie die sparsame und doch abwechslungsreiche Instrumentierung kombiniert mit einem bis zu dreistimmigen Gesang bereitete uns und unseren Zuhörern immer viel Spaß.
Dreiklang entstand aus der Idee heraus, neben dem damaligen Bandprojekt ”Headquarter” eine Möglichkeit zu haben auch in kleinerem und wesentlich flexibleren Rahmen zusammen Musik zu machen. Als dann ein gegebener Anlass vor der Tür stand, setzten wir uns zusammen und arbeiteten ein Programm für ca eine halbe Stunde Spielzeit aus. Die Reaktionen an diesem Abend waren, obwohl das Programm sehr kurzfristig eingespielt und nicht hundertprozentig ausgearbeitet war, sehr positiv. Wir entschlossen uns solche Miniauftritte zu wiederholen.
Die Proben bestanden darin sich einem vor solch einem Auftritt zu treffen, das Programm einmal durchzuspielen und gegebnfalls einen zum Anlass passenden neuen Song einzuüben. So wurde das Repertoire dann nach und nach automatisch erweitert. Im Laufe der zeit spielten wir viele kleinere und größere Auftritte auf Konfirmationsfeiern, bei einer Vernissage-Eröffnung und anderen Feierlichkeiten. Irgendwann schlief das dann einfach ein, eine offizielle Trennung gab es soweit ich weiss gar nicht.

 

dreiklang_1 dreiklang_2 dreiklang_3

Zu unserem Repertoire gehörten folgende Songs:
”51st State” (New Model Army), ”As tears go by” (Rolling Stones), ”Boat on the river” (Styx), ”Burn Baby burn” (Headquarter), ”Country Roads”, ”Far far away” (Slade), ”Hotel California” (The Eagles), ”Johnny B’ (The Hooters), ”Livin on a prayer” (Bon Jovi), ”Malaika” (Die Flippers), ”Ride Cowboy ride” (Headquarter), ”Skandal im Sperrbezirk” (Spider Murphy Gang), ”Summer of 69” (Bryan Adams), ”Twist and shout” (The Beatles), ”Volle Granate Renate” (Torfrock), ”Yelloo Submarine” The Beatles), ”Griechischer Wein” (Udo Jürgens)

 

Update: Inzwischen treffen wir uns unregelmäßig zum proben und sind ab und zu noch mal als Dreiklang unterwegs. Näheres dazu auf der Dreiklang Facebookseite.

 

zurück zur Bandhistory