Streetbob Umbau 1

Umbauten Stufe 1:
– serienmäßige hintere Blinker entfernt und Befestigungslöcher mit selbstgefertigter Blende verschlossen
– Miniblinker mit selbst angefertigten Haltern hinterm Kennzeichen verbaut
– Rücklicht schwarz lackiert
– Umbau auf polierten Edelstahl Z-Lenker vom V-Team
– neue Griffe und neue Spiegel
– Frontfender gekürzt, neue lackiert und mit Pinstripes (schwarz glanz) versehen
– Hitzeschutzbleche am Auspuff entfernt und Krümmer mit Hitzeschutzband umwickelt
– Le Pera Bare Bones Sitz
– Rush Slip On Schalldämpfer in schwarz

 

LENKERUMBAU

So gut wie keine Harley bleibt im Auslieferungszustand, so auch meine nicht. Als erster Umbau war der Lenker dran. Um die Strippen durch den lenker zu ziehen, müssen die ganzen Deutsch-Stecker auseinander gefummelt werden. Meine erste Idee die Kabel an den lenkerschaltern zu lösen, funktioniert nicht, da die Schalter vergossen sind.

1 2 3 4 5

Die Kabel habe ich an einer Kette befestigt, die ich zuvor durch den neuen Lenker gefummelt habe, mit Isolierband wurde alles schön umwickelt und dann ein wenig mit Vaseline eingeschmiert. Durch abwechselndes reinschieben an dem einen und ziehen am anderen Ende, habe ich die kabel dann durch den lenker bekommen. Die originale textilummantelung habe ich dabei drab gelassen. Passte trotzdem relativ problemlos.

6 7 8

Mit dem Lenker habe ich dann auch gleich die Griffe und die Spiegel ausgetauscht. Die großen Serienblinker werden auch noch getauscht. Da muss ich erst noch Halter basteln.

9 10

 

HECKUMBAU

Als nächstes kam das Heck dran, diese riesigen Chromblinker konnten so natürlich nicht bleiben. Zuerst hab ich es mit Kellermännern (Micro 100 LED) versucht. Bei dieser Umbaumaßnahme habe ich dann gleich die verchromte Lampe geschliffen und schwarz matt lackiert.

heck1_1 heck1_2 heck1_3 heck1_4 heck1_5 heck1_6 heck1_7 heck1_8

Doch diese Lösung gefiel mir nicht so richtig, so dass ich mich nochmal an die Blinker machte und wirklich kleine Blinker mit extra angefertigten Haltern hinterm Nummernschild verbaute.

heck2_1 heck2_2heck2_3

Da die kleinen Kellermänner auch vorne an den Lenker sollen, habe ich gleich ein paar Lastwiderstände mit verbaut, damit ich mich vorne nicht mehr darum kümmern muss. 4 LED Blinker bekommt das Blinkrelais nicht selbsständig ausgeglichen.

heck2_4 heck2_5 heck2_6 heck2_8heck2_9

So sehen die kleinen Miniblinker dann montiert aus. Der Aufwand hat sich gelohnt, wie ich finde.

heck2_10 heck2_11 heck2_12

Die Blinkeradapterplättchen von Thunderbike passen nun natürlich auch nicht mehr, die haben ja ein Loch zu viel, deshalb kurzerhand mal selber ein Paar gesägt, gefeilt und schwarz lackiert.

heck2_13 heck2_14

Und so sieht das Heck nun fertig aus.

heck2_15 heck2_16 heck2_17 heck2_18

 

VERZIERUNG

Die Hupenabdeckung habe ich mit einem Harley-Totenkopf verziert, den ich zusammen mit einer Wallet-Kette geschenkt bekommen habe.

totenkopf

 

BLINKERHALTER VORNE

Ursprünglich hatte ich mir für 49 € Blinkerhalter bei Thunderbike bestellt. Die genügten meinen Ansprüchen für das viele Geld überhaupt nicht. Das Loch zur Befestigung der Halter war viel zu klein und hätte aufgebohrt werden müssen und das für so viel Geld (im Verhältnis zum Bauteil). Also entschied ich mich die Dinger selber zu bauen und das ist das Ergebnis.

1 2 3 4 5

 

UMBAU FRONTFENDER

Der Frontfender sollte etwas kleiner werden. Zu diesem Zweck habe ich mir einen gebrauchten besorgt, um den in Ruhe bearbeiten zu können und nicht meinen Zerfexen zu müssen, diesen verkleinert und mit Langlöchern versehen, damit er noch etws tiefer auf dem Reifen sitzt als das Original. Anschließend wurde er lackiert und mit schwarzen Pinstripings verziert. Sozusagen dezent veredelt. Wenn man genau hinguckt sieht man es, aber es bleibt dadurch, dass alles schwarz ist, der böse Gesamteindruck erhalten.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 12 13 15 16 17 18

 

HITZESCHUTZBAND AUSPUFF

Bei 8-Ball-Custom habe ich mir Hitzeschutzband bestellt, um dieses gegen die originalen Hitzeschutzbleche auszutauschen. Das Band habe ich vorher in heissem Wasser eingeweicht und dann schön stramm um die Auspuffkrümmer gewickelt.

1 2 3 4 5